Navigation

Kinder und Jugend

Grundschule auf dem Falkenflug

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Pandemie, derzeit keine AG`s stattfinden und die Angebote eingeschränkt sind. Für ausführliche Informationen besuchen Sie bitte die Homepage der Grundschule.

Die Grundschule „Auf dem Falkenflug“ ist eine Ganztagsschule im Profil 2 mit aktuell ca. 225 Kindern und 13 Lehrern und Lehrerinnen.

Es werden Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren unterrichtet. Das Einzugsgebiet umfasst neben Löhnberg, Niedershausen, Obershausen und Selters, noch die zwei Weilburger Ortsteile Drommershausen und Ahausen.

Die Ausstattung umfasst elf Klassenräume, einen Raum der Förderschullehrerin, einen Computerraum, einen Werkraum, eine Schülerbücherei, Whiteboards, eine Turnhalle, zwei Schulhöfe, einen großen Spielplatz, einen Kunstrasenplatz, einen Schulgarten, einen Schulteich, drei Betreuungsräume und eine Verwaltung. Zudem werden verschiedenste Kurse und Förderprogramme angeboten, wie Förderunterricht in Deutsch, Mathematik, Deutsch als zweite Fremdsprache, Methodentraining Klasse 3 + 4, Computerstunde für Klassen 2 - 4, freiwillige AG‘s für alle und einen Vorlaufkurs.

Zudem bestehen Kooperationen mit dem Beratungs- und Förderzentrum der Windhofschule Weilburg, der Schulsozialarbeit, dem Jugend- und Sozialamt sowie zu Schulpsychologen, Psychologen und Therapeuten.

Im Jahr 2009 begann der kontinuierliche Ausbau zur Ganztagsschule, so dass die Kinder aktuell von Montag bis Donnerstag bis 17:00 Uhr und freitags bis 15:00 Uhr gebührenfrei betreut werden können. Die Kinder gehen in zwei Gruppen (1. und 2. Klasse / 3. und 4. Klasse) im Mehrgenerationenhaus zum Mittagessen. In der Betreuung werden gemeinsam die Hausaufgaben gemacht und die Kinder können, neben der eigentlichen Betreuung, noch an vielen verschiedenen AG‘s, wie Fußball, Tischtennis, Leichtathletik, Musik, Kreativkurs, Schwimmen, Reiten, Waldpädagogik, Schach, DRK-Jugendfeuerwehr, Stricken, Mikroskopie und einem Literacy Projekt (Bücherwürmer) teilnehmen. Die Programme werden von offiziell zugelassenen Vereinstrainern, fachlich versierten Eltern oder Fachpersonal durchgeführt.

Das Angebot richtet sich in jedem Halbjahr nach der Nachfrage. Insgesamt nehmen zurzeit ca. 140 Kinder die Ganztagsangebote in Anspruch.

Zusätzlich zu den Betreuungsangeboten während des Schuljahres, gibt es
auch Ferienbetreuungsangebote während der Schulferien. Diese sind immer in der ersten Woche der Osterferien, den ersten drei Wochen der Sommerferien und in der ersten Woche der Herbstferien. In dieser Zeit können Sie ihre Kinder von 07:30 bis 17:00 Uhr betreuen lassen (gebührenpflichtig). Des Weiteren gibt es über die gesamten sechs Wochen Sommerferien die unterschiedlichsten Ferienspiel-Angebote. Vereine, Verbände und Ehrenamtliche bieten jedes Jahr aufs Neue ein abwechslungsreiches Programm an.

Wallstraße
35792
Löhnberg
06471 - 429751
 Schulleitung:  Alessandra Schmitt 
 Stellv. Schulleitung:  Katja Petrik-Berger
 Sekretariat:  Anke Bischoff
 Hausmeister:  Peter Fromhold

Thomas Zipp
c/o Mehrgenerationenhaus
Am Berg 3 A

35792 Löhnberg

  06471 6290299

  • Webseite Wochenzeitung von Löhnberg
  • Mehrgenerationenhaus
  • Lokale Buendnisse Fuer Familie 236x100
  • Bildung
    nach oben
    nach oben