Konzert "Meelstaa" in Löhnberg 

"Meelstaa" gibt Konzert in Löhnberg

Am Samstag, 14. Oktober 2017, veranstalten die Löhnberger Landfrauen im Bürgerhaus „Löhnberger Lilie" ein Mundart-Konzert mit der Gruppe „Meelstaa" und den altbekannten Liedern von der Gruppe „Fäägmeel", die von Frontmann Berthold Schäfer mitgegründet wurde.

Auch Siegward Roth, der ruhelose Geist spukt wieder mit und kredenzt seine Betrachtungen „zoum mittelhessische Charakter o sich" und zum „Geschlechterzores".

„Fäägmeel" - „Meelstaa" ist die logische Abfolge des Getreidemahlvorgangs. In der „Fäägmeel" wird das gedroschene Getreide gereinigt und im „Meelstaa" (Mühlenstein) zu Mehl gemahlen.

So verhält es sich auch mit den Liedern, die von „Fäägmeel" stammen und jetzt in neuer Besetzung von „Meelstaa" (Berthold Schäfer, David Domine, Clemens Goth und Jens Schneider) wiedergegeben werden.
Die Texte und Melodien sind weitgehend unverändert, werden aber durch die neuen Musiker anders interpretiert, mit zum Teil überraschendem Ergebnis.
„Meelstaa" erhält das Erbe von „Fäägmeel" und somit auch den mittelhessischen Dialekt.

Die Musik ist eine spannende Mischung aus Country, Rock ´n´ Roll, Folk und Blues und lässt sich in keine Schublade einordnen. Freuen Sie sich auf mittelhessisches Platt in Perfektion!

Beginn ist um 19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr
Eine Eintrittskarte kostet 10,00 EUR.

Vorverkaufsstellen:
Landgasthof „Bei Klein's" in Löhnberg
„Sabines Geschenkeoase" in Löhnberg
Residenzbuchhandlung in Weilburg oder
direkt bei Claudia Wiesenmayer (06471) 8655