Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Löhnberg

 Wasserhärtebereiche  

Bekanntgabe von Wasserhärtebereichen nach § 9 des

Wasch- und Reinigungsmittelgesetzes - WRMG,

i. d. Fassung der Bekanntmachung vom 17.07.2013 (BGBl. I S. 2538)

Aufgrund vorgenannter gesetzlicher Bestimmung hat die Gemeinde Löhnberg als Wasserversorgungsunternehmen den Verbrauchern den Härtebereich des abgegebenen Trinkwassers bekannt zu geben.

Für die Gemeinde Löhnberg gelten nachstehende Wasserhärtebereiche:

Ortsteil Löhnberg

a)         Härtebereich hart

Gesamthärte 16,90° dH, 3,02 mmol/l für die Hochdruckzone

Zur Hochdruckzone zählen die Grundstücke folgender Straßen: Obertorstraße Haus Nr. 1, Weiherstraße, Wallstraße, Pestalozzistraße, Hunwesstraße, Ziegelstraße, Mühlbergstraße, Am Birnbaum, Ziegelbornstraße, Taunusstraße, Riehlstraße, Berliner Ring, Berner Straße, Am Falkenflug, Waldhäuser Straße, Triftweg, Sudetenstraße, Schlesierstraße, Kirschbergstraße bis zur HNR 7 / 12, Schützenstraße, Lerchenweg, Schwalbenweg und jeweils im Bereich zwischen Schützenstraße und Forsthausstraße, der Fasanenweg, Finkenweg , Adlerweg und Taubenweg.

b)         Härtebereich hart

Gesamthärte 14,60 ° dH, 2,60 mmol/l für die Niederdruckzone

Zur Niederdruckzone gehören alle übrigen unter a) nicht genannten Straßen bzw. Anwesen im Ortsteil Löhnberg.

Ortsteil Niedershausen

Härtebereich mittel

Gesamthärte 12,80° dH, 2,29 mmol/l

Ortsteil Obershausen

Härtebereich mittel

Gesamthärte 11,50° dH, 2,05 mmol/l

Ortsteil Selters

Härtebereich hart

Gesamthärte 16,20° dH, 2,89 mmol/l

Die Verbraucher werden um entsprechende Beachtung gebeten.

 

Löhnberg, den 19.02.2018

Az.: I-20-BS

 

Im Auftrag:

gez.

Schmidt

Oberamtsrat

 

Vorstehende Bekanntmachung wird gemäß § 5 der Hauptsatzung der Gemeinde Löhnberg vom 23.07.1993, in der Fassung des 3. Nachtrages vom 24.08.2017, veröffentlicht.

 

Löhnberg, den 19.02.2018

DER GEMEINDEVORSTAND

gez.

Dr. Schmidt

Bürgermeister